Minimaler Lebensstil

Auf Hanniel.ch gibt es eine super Serie zum Thema: Weshalb wir uns für einen Minimal Lifestyle entschieden haben. Besonders wertvoll, da auch Christen nicht vom Einfluss unserer konsumorientierten Gesellschaft und ihren falschen Vorannahmen verschont bleiben.

  1. Unser tägliches Brot gib uns heute
  2. Etwas rein, etwas raus
  3. Umgewöhnen braucht Zeit
  4. Auf Kompensationshandlungen verzichten
  5. Geschickt wirtschaften
  6. Viel Schönes kostet nichts
  7. Erbitten
  8. Vorhandene Ressourcen nützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.