Induktives Bibelstudium

Das Wort Gottes, ein unsagbarer großer Schatz.

Doch manchmal da kommt es einem Gläubigen vor als würde dieser Schatz so unergründlich sein. Man weiß man sollte tief hineintauchen um die schönsten Perlen daraus ans Tageslicht zu fördern. Aber irgendwie… irgendwie fehlt einem das nötige Werkzeug dazu. Man weiß nicht so recht wo man anfangen soll zu graben. Man hat auch keine Idee wie man graben soll um möglichst schnell vorwärts zu kommen und den ganzen Schatz zu heben.

Hier hilft nur eines: Induktives Bibelstudium.
Precept Ministries hat es sich zum Ziel gesetzt diese Studienkurse anzubieten, mit ihnen ist es möglich das Wort Gottes völlig eigenständig und mit Freude zu erforschen und wahre Schätze ans Tageslicht zu fördern.
Dabei ist die Herangehensweise sehr einfach, man braucht wenig Vorkenntnisse um sich den Text anzueignen.

it induktiv ist gemeint: die Bibel selbständig – „aus erster Hand“ – studieren, ohne unbedingt einen Bibelkommentar verwenden zu müssen.

Auf precept-minstries.de heißt es:

Wenn Sie die Bibel induktiv studieren, können Sie selbständig herausfinden, was Gottes Wort sagt, und Sie sind nicht auf Hilfsmittel und auf die Aussagen anderer Menschen angewiesen. Auf diese Weise wird das Wort Gottes zum Fundament Ihres persönlichen Glaubens und zur Richtlinie für Ihr Leben. Wer induktiv studiert, weiß nicht nur, was er glaubt, sondern auch, warum er glaubt, was er glaubt!

Induktives Bibelstudium = Beobachtung + Interpretation + Anwendung

Dabei gibt es, ähnlich wie bei Peter Güthler auch hier einen allgemeinen Leitfaden der das Prinzip des induktiven Bibelstudiums erklärt um es selbst auf jedes beliebige Bibelbuch anwenden zu können, sowie unzählige vorgefertigte Themen- und Bücherstudien. Letztere haben den Vorteil, dass sie noch etwas leichter zu handhaben sind, da sie eine gewisse Struktur vorgeben der man leicht folgen kann und die einen motiviert weiterzugraben und die Richtung etwas vorgibt. Für Anfänger also genau das Richtige!

Bestellen kann man englische Studienhefte hier
Deutsche gibt es hier

Resources
precept.org
precept-ministries.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.