Was lehrt die Bibel über Männer und Frauen?

Die folgende Liste ist einem Artikel von dem Blog des amerikanischen Verlags Crossway entnommen, der hervorragenden und sehr zu empfehlenswerte Literatur (unter anderem auch die Englisch Standard Version der Bibel (ESV) herausbringt. Es lohnt sich alleine schon wegen den (fast) monatlichen kostenlosen neuen E-Books den Newsletter dieses Blogs zu abonnieren.

Der Artikel wurde von dem Österreicher Andreas Köstenberger und seiner Frau Margaret geschrieben, der auch einige sehr hilfreiche Bücher (bzw. biblische Theologien) zu diesem Thema geschrieben hat God’s Design for Man and Woman: A Biblical-Theological Survey (zusammen mit Margaret), God, Marriage, and Family: Rebuilding the Biblical Foundation (zusammen mit David W. Jones).

Da selbst in der Gemeinde zu diesem Thema nicht mehr Klarheit herrscht, ist diese Liste um so hilfreicher. Der original Titel dieses Artikels lautet „10 Things You Should Know about the Bible’s Teaching on Men and Women“ („Zehn Dinge, die du über die Lehre der Bibel über Männer und Frauen wissen solltest“).

  1. Wir wurden durch den göttlichen Plan als männlich und weiblich geschaffen (We were created male and female by divine design).
  2. Wir wurden in Gottes Ebenbild männlich und weiblich geschaffen (We were created male and female in God’s image).
  3. Der Mann wurde zuerst geschaffen und ihm wurde die Verantwortung übertragen zu leiten (The man was created first and given the responsibility to lead).
  4. Der Mann und die Frau sind Partner in der Ausübung der Herrschaft über Gottes Schöpfung (The man and the woman are partners in exercising dominion over God’s creation).
  5. Wer wir als Männer und Frauen sind, definiert den Kern unseres Seins und nicht nur seine Peripherie (Who we are as men and women defines the core of our existence, not merely its periphery).
  6. Der Sündenfall hat für Verzerrung, Verfälschung und Verwirrung darüber gesorgt, wer wir als Männer und Frauen sind (The fall distorted, corrupted, and confused who we are as men and women).
  7. Gottes Plan ist der beste (God’s design is best).
  8. Die Lehre der Bibel über Gottes Plan für Mann und Frau ist widerspruchsfrei und in sich schlüssig (The Bible’s teaching on God’s design for man and woman is consistent and coherent).
  9. Jede Generation muss der nächsten vorleben und erklären, was Gottes Plan für Mann und Frau ist (Every generation must model and explain God’s design for man and woman to the next).
  10. Gegenwärtige kulturelle Trends spiegeln den menschlichen Zerrbruch und seine tief verwurzelte Rebellion gegen seinen Schöpfer und dessen Plan für Männer und Frauen wider (Current cultural trends reflect humanity’s brokenness and deep-seated rebellion against the Creator and his design for men and women).

Wer jeden dieser Punkte noch weiter ausgeführt bekommen will, findet in dem original Artikel hilfreiche Einblicke.

1 Response

  1. August 14, 2016

    […] Was lehrt die Bibel über Männer und Frauen? […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.