Die wahre Herrlichkeit des Himmels – Jonathan Edwards

Wenn die wahre Schönheit und Lieblichkeit, der Heiligkeit in den göttlichen Dingen von der Seele entdeckt wird, ist es so als ob sich eine neue Welt vor ihren Augen eröffnen würde. … Daran verstehen wir die Herrlichkeit des Himmels, die in der Schönheit und dem Glück das in der Heiligkeit liegt besteht. Daran erkennen wir die Lieblichkeit und das Glück sowohl an den Heiligen als auch an den Engeln. Er der die Schönheit der Heiligkeit sieht, sieht das größte und wichtigste auf der Welt, das die Fülle aller Dinge ist, ohne das die ganze Welt leer wäre, nicht besser als nichts, ja schlechter als nichts. [Übersetzung von mir]

When the true beauty and amiableness of the holiness or true moral good that is in divine things, is discovered to the soul, it as it were opens a new world to its view. … By this men understand the true glory of heaven, which consits in the beauty and happiness that is in holiness. By this is seen the amiableness and happiness of both saints and angels. He that sees the beauty of holiness, or true moral good, sees the greatest and most important thing in the world, which is the fullness of all things, without which all the world is empty, no better than nothing, yea, worse than nothing. [Religious Affections Yale Ausgabe s. 273 u. 274]

Wer auf den Geschmack gekommen ist der kann die Religious Affections von Jonathan Edwards jetzt auch auf deutsch lesen. Das erste Kapitel gibt es online als PDF von Evangelium21.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.