Die Transgender-Ideologie und ihre logischen Konsequenzen…

Eine Generation die ihre Gefühle zum Maßstab der Dinge erklärt wird landet am Ende genau dort wo sie ihre Gefühle hintreibt. In der Absurdität und Lächerlichkeit.

Transgender Ideologen und Aktivist*Innen wollen uns seit geraumer Zeit klar machen, dass a) eine Transgender-Frau eine wirkliche Frau ist und b) Man tatsächlich im falschen Körper geboren werden kann. Wenn also ein biologischer Mann tatsächlich im falschen Körper stecken kann und eigentlich, im wahren inneren eine Frau ist, dann kann dieser Mensch schlussendlich alles sein. Das Limit ist nur die Vorstellungskraft. Die unlogische, absurde Realitätsferne der Gender-Ideologie auf dem Silbertablett. Just watch…

Britischer Influencer behauptet ein non-binärer Koreaner/in zu sein

Mein Name ist Tony, ich bin ein menschlicher Hund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.