Video: Levitikus – The Bible Project

Auf The Bible Project gibt es nun wieder einige neue Videos zur Ansicht. Ich halte das Projekt für sehr sehr wertvoll. Die Bibel wird immer weniger gelesen, viele halten es für zu mühsam. Und oft ist es das auch. Es bedeutet viel Arbeit und Fleiß sich einen Überblick zu verschaffen, Zusammenhänge zu erkennen und schlussendlich, das große Ganze zu sehen.

Gerade das letztere ist für viele ein Ding das weit entfernt zu sein scheint. Das ist im leichtesten Fall für geistliches Wachstum hemmend, denn Gott hat sein Wort so verfasst, dass wir das große Bild sehen, es verstehen und ihn dadurch anbeten sollen. Im schlimmsten Fall ist es verheerend und zerstörerisch. Nämlich dann, wenn Sekten und Irrlehrer ungefestigte die den Blick fürs große Ganze noch nicht geschult haben zu allen möglichen unsinnigen Lehren verführen.

Deshalb ist „The Bible Project“ ein wertvolles Projekt.
Man kann es vielleicht mit folgendem Bild vergleichen.

Die Videos sind wie eine Landkarte im Kopf, sie dienen zur besseren Orientierung.
Es ist als würde man einen Wald erkunden wollen. Man kann einfach losspazieren und sehen auf was man trifft. Man wird vielleicht auch viel entdecken, schöne Waldlichtungen, Pilze und Blumen, aber die Chance ist groß, dass man sich verirrt und nie wird man ein Gefühl für den gesamten Wald bekommen.
Wenn man jedoch zuvor eine Landkarte zur Hand nimmt und sie studiert und dann die Wanderung beginnt, dann wird man sich viel besser orientieren können.
Und weil man den Wald durch die Karte gut kennt, kann man auch einzelne Teile gut miteinander verknüpfen und weiß immer wo man sich befindet.
So kommst man nie vom Weg ab und kann sich nie verlaufen.
So ist das auch beim Bibellesen.
Die Videos hier sind unsere Landkarte für das große Ganze.

Hier nun das neueste Videos zu einem Buch mit dem ich selbst oft meine Kämpfe hatte.
Levitikus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.