Zeit.de – Über das soziale Geschlecht und neue Herausforderungen für Männer.

Wie sich die Genderideologie geschickt selbst aushebelt. Oder wie man bei Beförderungen als Mann zur Frau wird, um die Frauenquote zu erfüllen.

Auf Zeit.de erzählt Harald Martenstein eine kleine humoristische, nette Geschichte über die Genderideologie, wie man es treffender nicht hätte schreiben können.
Die kurze Geschichte ist nicht nur bloß humoristisch, sondern vor allem auch nahe an der Realität. – Leider.
Aber lest einfach selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.