Studienbibeln: Sein Wort meine Welt

Wir möchten eine kleine Serie über Studienbibeln machen um die besten Produkte vorzustellen. Am Ende der Serie wollen wir einen Vergleich der unterschiedlichen Bibeln anstellen. Artikel von Christoph P. Bibelschulstudent – Ravencrest Colorado.

Herausgeber und theologische Ausrichtung

Die Studienbibel „Sein Wort meine Welt“ wurde 2016 vom SCM R.Brockhaus Verlag herausgegeben:

„Unser Herz schlägt dafür, den Glauben zu stärken und Menschen die Möglichkeit zu geben, tiefer in Gottes Wort einzutauchen und geistlich zu wachsen. Im Zentrum des Verlages stehen Publikationen rund um Bibel, gelebten Glauben und lebendige Gemeinde. Dazu gehört außerdem theologische Fachliteratur für Wissenschaft und Lehre.“

babel

Inhalt

Die Autoren haben es sich zum Ziel gesetzt eine Studienbibel für die Rolle des Christen im 21. Jahrhundert zu verfassen.

Jedes biblische Buch beginnt mit einer Kurzeinführung, die wichtige Informationen zu Autor, Entstehungszeit, Inhalt, Personen sowie eine Übersicht von Schlüsselereignissen gibt. Im Gegensatz zu anderen Studienbibeln gibt es nicht zu jedem Vers einen Kommentar, jedoch gibt es knapp 2.500 kommentierte “Artikel“ welche sich in Fokus-Artikel und Hintergrund-Artikel aufteilen. Die Fokus-Artikel haben den Zweck Schriftstellen auf die Welt, in der wir heute leben anzuwenden.

Die Erläuterungen greifen die vielfältigen Bezüge des Alltags auf: Beruf, Familie, Kultur, Politik, ethische Entscheidungen, Umgang mit Geld, Zusammenleben verschiedener Kulturen, persönliche Lebensführung.

In den Hintergrund-Artikeln erfährt man mehr über den historisch-kulturellen Hintergrund gewisser Passagen. Außerdem gibt es noch Hintergrundwissen zu bedeutenden Personen sowie wichtigen Orten.

Darüber hinaus wird der Leser mit vielen Landkarten und Übersichten belohnt – und das alles im vielfarbigen Layout auf der bewährten Grundlage der Elberfelder Übersetzung. Ein sehr ausführliches Register mit Schlüsselstellen, Verzeichnis von Personen und Ortsprofilen, Themenregistern, sowie ein Lexikalischer Anhang hilft für eine gute Handhabe. 66 Kurzbiografien, von Bonhoeffer bis hin zu Martin Luther King jr., erzählen von Christen, welche die Herausforderungen des Lebens umgesetzt haben und für uns ein Ansporn und Vorbild sein können.

elbf (1)

Kritik

Mit dem Fokus auf praktische Anwendungshilfen für den Alltag kommen sehr meinungsorientierte Kommentare. Diese reichen oft von konservativen Ansichten bis hin zu sehr liberalen.  Auch finde ich öfters Bibelstellen, zu welchen ich einen Kommentar benötigen würde, jedoch nicht finde.

Verarbeitung Design, Features

Das auffallendste Designmerkmal ist mit Sicherheit das farbenfrohe Layout, welches sich über die ganze Bibel hindurchzieht. Es wirkt nicht überladen und hat eine klare Struktur. Die Seiten sind aus robustem und „wirklich“ weißem Papier, was ich sehr schätze. An den Ecken des Hardcovers bemerke ich bereits Abnützungserscheinungen, jedoch ist die Bibel im Großen und Ganzen gut verarbeitet.

elbf (1)

Fazit

Wer eine Studienbibel für sein fortgeschrittenes Bibelstudium sucht, wird mit diesem Produkt meines Erachtens nicht glücklich werden. Dennoch würde ich sie für „Einsteiger“ empfehlen, da sie Hintergrundinformationen bietet und vor allem praktische Anwendungen gibt, welche speziell für junge Glaubensgeschwister hilfreich sein können. Aufpassen muss man nur bei den Kommentaren, die wie bereits erwähnt teilweise liberal ausfallen und deswegen eher ein Wort aus unserer Zeit sind, als sein Wort für unsere Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *