Fünfzig Thesen zur Pädagogik aus christlicher Weltsicht

Hanniel Strebel hat 50 Thesen zur Pädagogik aus christlicher Weltsicht verfasst. Nicht nur für Lehrer interessant sondern für alle Jünger/Lernenden.

photocase8dj22rj4iq3p2

Erster Teil: Die Heilsgeschichte ist Grundlage der Pädagogik

Ursprung: Wie war es am Anfang?

  1. Die Frage nach dem Ursprung ist wesentlich für unser Dasein und für die gesamte Landkarte unseres Wissens. Denn wir Menschen begnügen uns niemals mit Einzeldingen, sondern schließen immer auf Allgemeines.
  2. Es gibt nur einen Herrn des gesamten Universums, den persönlich-unendlichen, dreieinigen Gott.
  3. Dieser hat alles Bestehende aus dem Nichts ins Dasein gerufen.
  4. Er erhält das Universum jeden Moment durch seine Kraft.
  5. Alle Gesetzmäßigkeiten sind durch ihn begründet worden.
  6. Es gibt keinen Gedanken, der vor ihm verborgen wäre. Selbst das, was sein könnte, ist ihm bekannt. Dies ist Grundlage für alle menschlichen Entdeckungen.
  7. Durch die Schöpfung offenbart Gott sich allen Menschen in seiner Macht.

>>weiter lesen<<

Fotonachweis: David-W- / photocase.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *