Studienbibeln: ESV Studybible

Wir möchten eine kleine Serie über Studienbibeln machen um die besten Produkte vorzustellen. Am Ende der Serie wollen wir einen Vergleich der unterschiedlichen Bibeln versuchen.  Die Studienbibel an der sich zur Zeit wohl alle anderen messen müssen ist die ESV Studybible. Sie ist dzt. leider nur in englischer Sprache verfügbar ist.

Herausgeber und theologische Ausrichtung

Die ESV Studybible wird von Crossway herausgegben. Das Missionstatement des Verlags lautet:

Crossway ist ein gemeinnütziger christlicher Dienst der für den einen Zweck existiert das Evangelium durch Druck Veröffentlichung und andere Mittel zu verkündigen um durch Gottes Gnade:

  • Männer, Frauen und Kinder zu Christus als ihren Herrn und Retter zu bringen
  • Einzelnen Christen und Kirchen zu helfen im Wissen und Verständnis des christlichen Lebens zu wachsen
  • Zeugnis von Gottes Wahrheit, Schönheit, und Heiligkeit und der Herrschaft Christi in jedem Bereich des Lebens ab zu legen.
  • unseren Herrn und Retter Jesus Christus auf jede Weise zu Verherrlichen.

Die theologische Ausrichtung des Verlags ist sicher eine konservative, evangelikale und reformierte mit kleinem „r“. Mit dem Chef Editor J.I. Packer ist ein theologisches Schwergewicht an Port.

Inhalt

Jedem Bibelbuch steht eine Einleitung vorne an die gut in den Kontext einführt. Hinweise für Autor und Abfassungszeit werden wie man es sich wünschen würde primär aus dem biblischen Kontext rekonstruiert und erst sekundär aus anderen historischen Quellen. Auch andere Meinungen hierzu werden kurz erwähnt und ggf. wiederlegt.

Die Qualität der Studiennotizen sind durchgehend sehr gut, auch wenn man mit der Auslegung vielleicht nicht immer einer Meinung ist versteht man wie der Autor zu seinem Schluss kommt. Man bekommt keine komplette Auslegung zu jeder Stelle sondern eher Erklärungen zu schwierigen Stellen und einen fortlaufenden Kommentar der dem Hauptfluss des Textes folgt und nicht auf jedes Detail eingeht.

Besonders gelungen ist meiner Meinung nach die Artikelsammlung am Ende der Bibel. Sie geben sehr gut den dzt. Stand der evangelikalen Theologie nieder. Gerade als Laie kann man hier sehr viel gute Theologie, Ethik und Hintergrundwissen kompakt lernen.

Die vielen Karten, Illustrationen und Diagramme sind hilfreich und wunderschön gemacht.

esv_studybible_soltemple

Kritik

Das die ESV-Studienbibel so umfassend sein will und einen der „kleinste gemeinsame Nenner“-Ansatz hat ist wahrscheinlich eine Stärke und gleichzeitig der größte Nachteil. Manchmal sind die Studiennotizen oberflächlich und wenig hilfreich. (z.B. Heb. 13:1 brotherly love. Relationships in the church, marked by love.) Auch bei sehr schwierigen Stellen wird man oft allein gelassen. In den Bewertungen von anderen Strömungen fehlt den Autoren meines Erachtens oft der „Schneid“. Man kann die Artikel über die römisch katholische und orthodoxe Kirche lesen ohne, dass einem klar wird wie groß der Graben zum evangelikalen/evangelischen Glauben klafft.

Verarbeitung Design, Features

Die Verabeitung fühlt sich sehr hochwertig an und zumindest meine Ausgabe hat den Test der Zeit sehr gut überstanden. Aber die Standardausgabe ist nur der Anfang. Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte bekommt die Bibel in allen nur erdenklichen Farben und mit unzähligen Materialien für den Einband. Es gibt auch Spezialversionen dieser Studienbibel wie die ESV-Studentenstudienbibel die sich mit einem farbkräftigem, frischerem Design an eine jüngere Leserschaft richtet.

ESV Student Study Bible from Crossway on Vimeo.

Das Design ist sehr klassisch gehalten und  gut für die Augen. Es besticht durch einfache klare Linien, eine simple Typographie und verzichtet dabei auf Extravaganz was die Bibel auch von diesem Aspekt zukunftssicher macht.

genesis

Ein besonderer Vorteil sind die Onlinetools die man gratis dazu bekommt. Der gesamte Bibeltext inkl. der Notizen, Illustrationen und Artikel ist auf ESv.org online verfügbar. Damit hat man die komplette Studienbibel auf allen seinen Geräten immer dabei und kann von überall auf Notizen und Bibellesepläne zugreifen. Man kann daraus kopieren und die Illustrationen für Präsentationen etc. verwenden.

Zitat

„Die Lehrmäßige Perspektive der ESV Study Bible folgt der klassischen evangelikalen Orthodoxie im historischen Sinn der Reformation. Die Studiennotizen gehen von der kompletten Wahrhaftigkeit der Bibel aus. An Stellen wo Fehler oder Widersprüche unterstellt werden, wird darauf eingegangen und Lösungen dafür angegeben. …. die Notizen versuchen innerhalb dieses Stroms der klassischen evangelikalen Orthodoxie die unterschiedlichen Positionen zu Taufe, Abendmahl, geistliche Gaben, die Zukunft des ethnischen Israels und die Fragen bezüglich des Tausendjährigen Reichs und der letzten Dinge fair zu repräsentieren.“ – ESV Study Bible – Introduction S.10-11

Fazit

Wenn es einem nichts ausmacht eine englische Studienbibel zu haben ist die ESV sicher eine der TOP 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *