Die Wunder des Evangeliums

  „Oh die Wunder die das Evangelium vollbringt! Es wischt die Schuld vom Gewissen, drängt die Welt aus dem Herz und die Dunkelheit aus dem Verstand … Es füllt den bittersten Kelch mit Honig...

Markus-300x300

Das Markusexperiment

  Die Bibel lesen mit Gewinn. Die Bibel studieren. Für manche ist es ein Muss, sie können gar nicht anders als die Schrift dauernd zu lesen und sie systematisch zu studieren. Für viele aber...

Martin Luther über den Römerbrief

DIESE EPISTEL IST DAS RECHTE HAUPTSTÜCK des Neuen Testaments / und das allerlauterste Evangelium / Welche wohl würdig und wert ist / daß sie ein Christenmensch nicht allein von Wort zu Wort auswendig weiß...

death-164762_1280

Geisteswirkungen oder Geisterwirkungen?

Im folgenden einige Videos. Zum Thema Geistesgaben gibt es zwei lehrmäßige Standpunkte, den Cessationism und den continuanism, um es auf Englisch zu sagen.Kurzum, die Sicht dass die Gaben des Geistes im 1.Jhdt n.Chr aufgehört...

6000-Punkte

6000 Punkte für den Himmel?

6000 Punkte erreichen. Das kann doch nicht so schwer sein. Immerhin hab ich nie jemanden umgebracht und auch sonst ein anständiges Leben gelebt.“ So denken viele Menschen. Die meisten würden sagen, sie würden locker...

„Glauben heißt, nichts wissen“

Wirklich? Warum ich denke, dass Jesus der Sohn Gottes ist Und warum ich denke, dass das niemanden kalt lassen kann. Vielerorts herrscht die Meinung vor, die man in einem alten Sprichwort sehr schön zusammenfassen...

Warum sagen wir: „Gott hat mir gesagt“?

Wenn jemand einen Satz mit den Worten „Gott hat mir gesagt…“ beginnt muss ich zugeben, dass bei mir ein stiller Alarm losgeht, wenn kein Bibelvers folgt. Ich weiß, dass viele glauben das Leben als...

Der böse Gott des Neuen Testaments

Mein Vater wurde einmal gefragt über die Frage zu predigen ob der Gott des Alten Testaments der gleiche sei wie der Gott des Neuen Testaments. Glaubt es oder nicht das sind die Dinge über...

Minimaler Lebensstil

Auf Hanniel.ch gibt es eine super Serie zum Thema: Weshalb wir uns für einen Minimal Lifestyle entschieden haben. Besonders wertvoll, da auch Christen nicht vom Einfluss unserer konsumorientierten Gesellschaft und ihren falschen Vorannahmen verschont...