Die aller erste Pfingstpredigt – An Jesus kommt niemand vorbei!

In der Auferstehung erweist Jesus sich als gewaltiger und triumphierender König, zugleich aber auch als ein liebevoller und bevollmächtigter Erlöser und Retter! An diesem auferstandenen Jesus kommt hinfort niemand mehr vorbei. Das ist die Botschaft von Petrus in der allerersten Pfingstpredigt (Apg. 2, 22-38).

Hier eine Predigt von Kai Soltau zu diesem alles entscheidenden Text (ursprünglich als eine Osterpredigt gehalten).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *